Category Archives: Management von Biogas-Projekten

Einbindung von Versicherungen in die Finanzierungsstruktur

Ein auf das Projekt bezogenes Risikomanagement bedarf eines zugeschnittenen Versicherungsprogramms wahrend der Errichtungs — und Betriebsphase. Der Erwerb von Versicherungsschutz ist der entgeltliche Transfer bestimmter eigener Risiken in die Bilanzen von Versicherungen. Okonomisch besteht damit kaum ein Unterschied zwischen der Risikoubertragung auf eine Versicherung oder andere Beteiligte, so dass die obigen Uberlegungen zum Risikotransfer auch hier gelten. Dr. Michael Harig […]

Read more

Auf einem gutem Weg: Status quo der Marktentwicklung von Biogas

Der Bestand an Biogasanlagen in Deutschland konnte seit dem erstmaligen Inkraft — treten des EEG im Jahr 2000 kontinuierlich ausgebaut werden. Die Steigerungs — raten korrelieren direkt mit der Novellierung des EEG im Jahr 2004 und der letzten Neufassung im Jahr 2009. So umfasste der Biogasanlagenbestand Ende 2010 5.905 Biogasanlagen mit einer installierten elektrischen Anlagenleistung von 2.291 MWel. Die durchschnittliche […]

Read more

Relevante Einzelrisiken — Zuweisung von Verantwortlichkeiten

Wie eingangs beschrieben, erfordert eine erfolgreiche Projektfinanzierung eine angemessene vertragliche Einbindung der Projektbeteiligten. Das Grundprinzip eines an den Handlungsanreizen orientierten Risk Sharings bei einer Projektfinanzierung ist, der Partei das Risiko zuzuordnen, die den Risiko — eintritt am besten beeinflussen kann. Bei risikoaversen Projektbeteiligten ist bei dieser Risikoubertragung allerdings der Trade-Off mit der vom jeweiligen Vertrags — partner eingeforderten Risikopramie zu […]

Read more

GroBe Ziele, weiter Weg: Status quo der Marktentwicklung von Biomethan

Der Markt fur die Biogaseinspeisung in Deutschland ist vergleichsweise jung: Die ersten beiden Anlagen zur Biogaseinspeisung in Deutschland wurden Ende 2006 in Betrieb genommen. Im Jahr 2007 wurden weitere vier Anlagen zugebaut. Im Oktober 2011 speisen nach Informationen der dena 59 Anlagen in das Erd — gasnetz ein. Ende 2011 werden nach derzeitigem Planungsstand voraussichtlich etwa 100 Anlagen mit einer […]

Read more

Das Rechts — und Regulierungsumfeld in Deutschland

Wie bereits eingangs beschrieben, kommt der Stabilitat und Verlasslichkeit des Regulierungsumfeldes eine herausragende Bedeutung zu. Dabei muss man bei Biogas-Projekten bedenken, dass sich die gesetzlichen Bestimmungen nicht allein in recht ausgefacherten Fordermoglichkeiten erschopfen, sondern daruber eine Reihe von Rechtsnormen zu beachten sind, die fur die Durchfuhrung und den Betrieb eines Biogasprojektes relevant sind. Dies ist auch der Grund, dass wir […]

Read more

Genehmigungspflichten fur die Errichtung, Anderung und den Betrieb von Biogasanlagen

Sowohl die Errichtung als auch die Anderung von Biogasanlagen sind in der Regel genehmigungspflichtig. In vielen Fallen — namentlich bei Anlagen der vor — liegend interessierenden GroBenordnung — wird eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) erforderlich sein. In anderen Fallen — insbesondere bei kleineren Biogasanlagen — reicht hin — gegen schon eine einfache Baugenehmigung aus.

Read more

Die Akteure des Biogasmarkts

Abschliefiend zu dieser Betrachtung des Status quo des Biogasmarkts sei noch kurz der Blick auf die Akteure dieses Markts gerichtet. In den vergangenen Jahren lasst sich hier eine beeindruckende Entwicklung feststellen: Die deutsche Biogasindustrie hat im Bereich der Erzeugung und Verwertung von Biogas eine Vorreiterrolle inne. Deutschland ist sowohl Markt — als auch Technologiefuhrer, speziell im Bereich der Vergasung auf […]

Read more
1 2 3