Category Archives: Management von Biogas-Projekten

Strukturierung der Beschaffungsseite — Okonomische und Okologische Anforderungen

Grundsatzlich stellt sich bei Biomasse-Projekten regelmafiig die Aufgabe, die erforderlichen Bezugsstoffe in ausreichender Qualitat zu prognostizierten Preisen termingerecht zu beschaffen. Weiter ist bei Biogas-Vorhaben auch eine okologische und ethische Komponente zu beachten: Vereinfacht gesprochen geht es darum, die Nutzung der Biomasse umweltvertraglich und sozial akzeptabel zu gestalten.

Read more

Management von Biogas-Projekten

Weltweit sind Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit mehreren krisenhaften Ent — wicklungen konfrontiert — den Auswirkungen der abklingenden Finanz — und Wirt — schaftskrise, der Schuldenkrise der EU und der USA, dem globalen Klimawandel und einer seit den Unglucksfallen von Fukushima neuerlich angefachten Dis — kussion uber eine nachhaltige Energieversorgung. Die Krisen gehen an die Wurzeln der gegenwartigen Gesellschafts — […]

Read more

Fazit

Die Erzeugung und Nutzung von Biogas und Biomethan hat in Deutschland bislang eine Erfolgsgeschichte geschrieben. In der vergangenen Dekade hat sich diese Tech- nologie zu einem festen Bestandteil im deutschen Energiemix entwickelt. Flankiert durch das EEG sowie weitere gesetzliche Impulse sind die Anlagenzahlen sowie die installierte Leistung kontinuierlich, teilweise sogar in beeindruckendem Mafie, angestiegen. Damit einhergegangen ist auch die Etablierung […]

Read more

Zusammenfassende Wurdigung der Einzelrisiken

Wahrend wir bislang die Risiken und die Risikoinstrumente isoliert betrachtet haben, mussen diese in der Finanzierungspraxis hinsichtlich ihrer gesamten Wirkung auf das Projekt analysiert und bewertet werden. Dies erfolgt im Rahmen der Risikoquantifizierung des Projektes uber ein Cashflow-Modell. Das Cashflow — Modell dient dabei der Entwicklung einer projektbezogenen Finanzierungsstruktur, die unter der Berucksichtigung eines zu definierenden Sicherheitsabschlages so auszugestalten ist, […]

Read more

Einleitung: Zukunftsperspektiven und Herausforderungen des Biogas-Marktes

Sandra Rostek Die energetische Nutzung von Biomasse bewegt sich im internationalen Spannungs — feld unterschiedlicher Politikbereiche. Im Wesentlichen lassen sich die Ziele, die mit dem Ausbau der Bioenergie verknupft werden, in die Bereiche Energiepolitik, Umweltpolitik, Agrarpolitik und Wirtschaftspolitik einordnen. Energiepolitische Zielstellungen umfassen dabei international betrachtet hauptsachlich Aspekte der Versorgungssicherheit und der Gesundheit durch Reduktion von Emissionen. Umweltpolitische Parameter mit Bezug […]

Read more

Projektfinanzierung eines Biogas-Projektes

Jorg Bottcher 2.1 Einleitung Die International Energy Agency (IEA) prognostiziert in einer ihrer Studien (World Energy Outlook 2009), dass der weltweite primare Energiebedarf zwischen 2007 und 2030 mit einer jahrlichen Wachstumsrate von 1,5 % ansteigen wird, wobei Asien und der Mittlere Osten Haupttrager des Bedarfs sein werden. Die Strom — nachfrage wird im gleichen Zeitraum sogar um 2,5 % ansteigen. […]

Read more

Entwicklung einer Finanzierungsstruktur aus dem bisherigen Risikomanagement

2.5.1 Grundsatzliche Uberlegungen Im Anschluss an die Prozessstufen Risikoidentifikation und Risikoallokation schliefit sich die Risikoquantifizierung an, die auch eine Uberprufung der Wirtschaftlich — keit darstellt. Hierzu werden die monetaren Konsequenzen der vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen eines Projektes uber ein Cashflow-Modell abgebildet und mit Blick auf mogliche Anderungen des Planablaufs untersucht. Dabei endet die

Read more

Hinweise zur Optimierung aus Sicht der Investoren und der Fremdkapitalgeber

Investoren und Kreditgeber haben das gleichgerichtete Interesse, ein Projekt so wirtschaftlich wie moglich zu gestalten. Ein hoher Cashflow-Uberschluss bedeutet einerseits, dass die Fremdkapitalgeber mit groBerer Sicherheit ihre festen und erfolgsunabhangigen Ruckzahlungsanspruche erfullt sehen, aber auch, dass die Sponsoren mehr bzw. fruhzeitigere Ausschuttungen realisieren konnen. Wahrend beide Gruppen ein gleichgerichtetes Interesse haben, den Projektwert zu steigern, besteht ein Wettbewerb um die […]

Read more
1 2 3